Magnetoplan

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Seit Anfang 2011 sind die drei Marken magnetoplan, COPIC und transotype unter dem Dach der HOLTZ OFFICE SUPPORT GmbH zusammengeführt. Begonnen hat die Firmen-geschichte aber bereits 1956, als der Apotheker Hermann Holtz die erste magnetische Plantafel erfand und zunächst das Unternehmen magnetoplan GmbH (visuelle Plan- und Kommunikationsmittel) gründete. 1964 wurde das Unternehmen transotype zur Herstellung moderner Grafikmaterialien aufgebaut. Ende der 80er Jahre wurde der Geschäftszweig transotype durch die Produkteinführung des neuen Layoutmarkers COPIC, einem umweltfreundlichen Marker auf Alkoholbasis, ausgedehnt. Das nach wie vor familiengeführte Wiesbadener Unternehmen wird von Peter und Christopher Holtz-Kathan, in der mittlerweile 2. und 3. Generation geleitet. Rund 50 Mitarbeiter arbeiten in Wiesbaden direkt vor Ort, weitere 100 Menschen sind an verschiedenen Standorten in Deutschland beschäftigt.